Frank Ziener - Guitar


1974 Grossmutters Wanderklampfe
wird mit den esten beiden Akkorden
vergewaltigt.

1976 Der erste Schülerbandauftritt,
- "die Groupies stellte das Freizeitheim".

81-83 2 Alben mit CALL ME
und Daniel als Sänger.

85/86 Veröffentlichung von "IN TIME",
als Duo mit Herrn Kovac produziert von
Simon Phillips (Toto, Jeff Beck, The Who)
Dazwischen Studioarbeit, Songwriting
für diverse Künstler, auch als Produzent.

In den 90ern wieder Songwriting mit Daniel,
die Resultate liegen in dunklen Schubladen
und werden wohl erst posthum veröffentlicht....
Sommer 2003 die ersten Takte mit der
neuen Band in Daniels Garten, der Grill war
im Dauereinsatz....

"Warum ich gerne in dieser Band spiele?
Es ist fantastisch, mit so wunderbaren Musikern
spielen zu können, da ist etwas zusammenge-
wachsen, auch in menschlicher Hinsicht und das
ist mir genauso wichtig wie das Musikalische.

Was Herrn Kovac betrifft:
Es gibt viele Leute, die gut singen können, aber
um ein wirklich guter Sänger zu sein, dazu braucht
es mehr. ER hat es.
Ich schätze die Unverwechselbarkeit in Ausdruck
und Stimme und seine Fähigkeit, mit dem Publikum
zu kommunizieren.
Ich weiss, wovon ich spreche, denn ich bin einer
dieser verhinderten Sänger, sie wissen schon....
und als solches schrecklich kritisch mit dieser
Spezies.........

Manche sagen, wir seien wie ein altes Ehepaar
nach all den (25) Jahren gemeinsamer Musik, und
warscheinlich haben sie auch Recht, im Guten wie
im Schlechten......wenn es aber funkt, dann funkt
es wie eh und je.....

Wenn ich diese Band in einem Satz beschreiben
sollte:
Ein wunderbarer Haufen Wahnsinniger, die es
irgendwie schaffen das Publikum zu berühren –
und das ist für mich das wichtigste beim Musikmachen"

Frank Ziener<<  zurück

Theo Degler Daniel Kovac Tom Leonhardt Alfredo Gruber Evert van der Wal DANIEL KOVAC BAND mp3 video bio galerie tourinfo kontakt